Soundtrack zu „Die Kinder der Ersten“ und „Das Versprechen“

Schlagwörter

, ,

rick-future-soundtrack-frontcover550

Tim Gösslers exzellenter Soundtrack zu Rick Future Episode 9 & 10 ist jetzt zum kostenlosen Download zu haben!

Wie immer ist auch dieser Soundtrack gleichzeitig gefühlvoll und bombastisch und erzeugt für sich allein schon das vielzititerte „Kino im Kopf“-Gefühl.

Allen Fans von Filmmusik und instrumentaler Musik allgemein sei ans Herz gelegt, mal ein Ohr zu riskieren. Ihr werdet es nicht bereuen.

Hier geht es zum Download.

 

Nachrichten aus Kenlyn

Schlagwörter

, , , ,

teaserbild

Einige haben es nach dem kleinen Teaser neulich schon erraten: Die nette Dame ist niemand anderes als Endriel Naguun, die Heldin der Kenlyn-Chroniken und ihres Zeichens Diebin und Drachenschiff-Kapitän.

Und was hat es nun mit dem Bild auf sich?

Nicht mehr lange, und die Kenlyn-Chroniken – bestehend aus den Romanen Drachenschiffe über Kenlyn, Rückkehr nach Kenlyn und Kampf um Kenlyn – erscheinen in rundherum neuem Gewand!

Der Grund dafür ist einfach: Nachdem die Bücher bislang im nicht mehr existenten Hexentor-Verlag erschienen sind (und der Verlag lange vor seiner Schließung trotz restlichem Ausverkauf von Band eins versäumt hat, eine zweite Auflage zu drucken) liegen auch die Druckrechte wieder bei mir.

Das gibt mir die Möglichkeit, nicht nur neue Taschenbücher der Chroniken zu drucken – sondern auch edle Hardcover, was ein lange gehegter Traum von mir ist. Der Text wurde noch einmal überarbeitet und erhält ein neues, schickes Layout. Die Cover stammen von Colin Winkler, der auch schon die eBook-Cover der Kenlyns illustriert hat.

Ursprünglich war angedacht, dass die Bücher pünktlich zum Weihnachtsgeschäft im neuen Gewand erscheinen, aber wie das so ist im Leben, hat sich das alles etwas verzögert. Im Januar ist es aber dann so weit.

Ich persönlich freue mich wie ein Schnitzel auf die Neuausgabe. Endriels Abenteuer haben einen besonderen Platz in meinem Herzen – und die neuen Cover aus Colins Feder gehören zu seinen besten Arbeiten.

Nicht mehr lange, und ich kann euch alle drei Cover präsentieren. Bis es soweit ist, gibt es hier noch einen kleinen Ausschnitt aus Cover Nummer 1 als zusätzlichen Appetithappen:

cover-illustration-band-1

Die offizielle Rickipedia ist gestartet!

Schlagwörter

, , , , ,

rickipedia-logo

Bisher kanntet ihr die Einträge aus unserer Rick-Future-Enzyklopädie nur aus dem Podcast, vorgelesen von Sven Matthias und Tim Gössler.

Nun gibt es die Rickipedia auch als offizielle Wiki!

Hierin findet ihr Hunderte von Einträgen über die Wunder und Welten des Rick-Future-Universums, zusammen mit Informationen über Macher und Sprecher, gespickt mit Illustrationen von Colin Winkler.

Schaut doch mal vorbei!

Rick Future 10: Das Versprechen – jetzt zum Download erhältlich!

Schlagwörter

, , , , , ,

rf10_poster-1480242633

Rick Future ist zurück, Baby!

Episode 10, Das Versprechen, ist die direkte Fortsetzung unseres Zweiteilers, der mit Die Kinder der Ersten begann.

Die Folge gibt es wie immer zum Gratisdownload direkt auf der offiziellen Rick-Future-Website.

Und das ist noch nicht alles: Die nächsten Tage gibt es noch einige Neuigkeiten mehr zum Thema Rick Future, auf die ihr euch freuen könnt.

Aber für heute wünsche ich euch erstmal viel Spaß beim Hören!

Schatz und Schwert im exklusiven Hardcover zu gewinnen!

Schlagwörter

, , ,

20161108_170241Hashtag: „Stolz wie Oscar“.

Gestern kamen endlich die (zumindest von mir) sehnlichst erwarteten Hardcover-Ausgaben von Der Schatz der gläsernen Wächter und Das Schwert der Todlosen Königin. Wie ihr sehen könnt, sind sie sehr, sehr schick geworden, sowohl von außen als auch von innen. (Danke an Terry für das extrem schicke Layout!)

20161108_170342

Im Augenblick sind die Hardcover noch streng limitiert und nicht im Handel zu erwerben – dafür jedoch könnt ihr sie gewinnen, denn ich verlose jeweils ein handsigniertes Exemplar der beiden Bücher!

Als zweiten Preis gibt es Schatz & Schwert als Taschenbücher, ebenfalls handsigniert.

Was müsst ihr tun, um an der Verlosung teilzunehmen? Das erfahrt ihr in meinem nächsten Newsletter. Wer sich dort noch nicht eingetragen hat, der sollte dies schleunigst tun, denn die nächste Ausgabe wird am 23. November verschickt.

Um den Newsletter zu abonnieren, klickt einfach hier.

Ich wünsche euch jetzt schon mal viel Glück!

Das Schwert der Todlosen Königin – jetzt im Handel!

Schlagwörter

, , , , , ,

DSDTL_Cover2_einfach

Das Schwert der Todlosen Königin ist da – die Fortsetzung von Der Schatz der gläsernen Wächter!

Die Ausgrabung beim Tempel der Zeit nähert sich ihrem Ende – doch dann wird Kriss’ Freund und Mentor Alrik von Unbekannten verschleppt. Kriss und Lian setzen den Entführern augenblicklich nach …

… und eine neue, abenteuerliche Reise voller Zweifel und tödlicher Gefahren beginnt.

Gemeinsam mit alten Freunden stellen sich Kriss und Lian ælonischen Fallen und heimtückischen Rätseln, kämpfen gegen die legendären Windgeister und werden vom Gott einer untergegangenen Kultur gejagt. Ihr Weg führt sie quer durch die Welt in die sagenumwobenen Nebelreiche – ein Land des Zwielichts, in dem unzählige Abenteurer vor ihnen den Tod gefunden haben.

In all der Zeit muss Kriss darum bangen, Alrik niemals wiederzusehen. Gleichzeitig steht ihre Beziehung zu Lian auf Messers Schneide. Die Dinge haben sich zwischen ihnen verändert und das macht Kriss Angst. Wenn sie Alrik und Lian verliert, verliert sie alles.

Um die Suche nach ihrem Mentor zu überleben, muss sie all ihr Können aufbringen. Dabei kommt sie einem Geheimnis auf die Schliche, das seit Jahrhunderten im Verborgenen geruht hat.

Und wenn es offenbart wird, gerät die ganze Welt in Gefahr …

*

Die eBook-Version gibt es für 4,99 Euro (Kindle-Unlimited-Abonnenten lesen kostenlos!).

Das Taschenbuch kostet 14,98 Euro.

Es ist wieder eine dicke Schwarte geworden: Das Taschenbuch umfasst stolze 528 Seiten.

Aber das ist noch nicht alles!

Demnächst gibt es eine edle Hardcover-Version – nicht nur vom Schwert, sondern auch vom Schatz. Und ihr könnt jeweils ein Exemplar von beiden gewinnen. Wann und wie und wo erfahrt ihr im nächsten Newsletter. Es lohnt sich also, diesen zu abonnieren.

Wer den Schatz der gläsernen Wächter noch nicht kennt, für den habe ich eine gute Nachricht: Pünktlich zum Erscheinen von Teil 2 gibt es die eBook-Fassung für schlappe 99 Cent. Folgt einfach diesem Link.

(Das Schwert wird übrigens nicht der letzte Abstecher in die Welt des Ælon gewesen sein. Aber alles zu seiner Zeit.)

Ich wünsche euch viel Spaß mit Kriss´ und Lians weiteren Abenteuern!

Garlyn: Das Schattenspiel – Nur heute: Taschenbuch-Blitzaktion

Schlagwörter

, , , , , ,

garlyn-1-blitzangebot

Amazon hat den ersten Band der Schattenraum-Trilogie für eine Blitzaktion ausgewählt!

Heute, Sonntag, den 16. Oktober, gibt es die Taschenbuchversion des Romans für 7.09 Euro statt 8,95 Euro. Allerdings nur von 16:00 – 20:00 Uhr.

Neugierig geworden? Dann folgt einfach diesem Link.

Also: zuschlagen – und viel Spaß beim Lesen!

PS: Wer sich das Buch lieber vorlesen möchte, der findet hier die Hörbuchausgabe vom Schattenspiel, gelesen von Tim Gössler.

Autorentag am Tankumsee 2016 – so war’s gewesen!

Schlagwörter

, , , , , , , , ,

20160828_101129

Letzten Sonntag fand der dritte Autorentag am Tankumsee statt, bei dem Indieautoren sich und ihre Werke vorstellten. Ich war ebenfalls mit der Partie.

Wir waren mit herrlichem Wetter gesegnet, bei dem die Location direkt am See natürlich so richtig zu Geltung kam. Bei Temperaturen von weit über 30° fand man sich im Schatten eines Pavillons zusammen. Es gab Kaffee, Kuchen (darunter auch den weltesten Schokokuchen des Universums) und jede Menge Spaß.

IMG_5183

Nach einem kurzen Grußwort von Diana Müller, der Vorsitzenden des Fremdenverkehrsvereins Tankumsee ging es gleich spannend weiter, und zwar mit einem Vortrag von Bianca Bolduan, der Gründerin von Wortwerke – einer Reihe von Buchläden, die auf die Werke von Indie-Autoren spezialisiert sind. Unnötig zu sagen, dass sie kurz darauf von Autoren umringt wurde. Meine Wenigkeit eingeschlossen.

Dann starteten auch schon die Lesungen. Den Auftakt machte Telse Maria Kähler mit „Interview mit Emely“, gefolgt von Birgit Hüser und Andrea Lustig von der Bücherei Isenbüttel, die aus einem Krimi und einer Kurzgeschichte lasen.

Anschließend ging es weiter mit Heike Pfingsten-Kleefeld, die uns eine Kostprobe von ihrem Buchprojekt „Rastlos – Kriegsenkel schreiben“ gab. Ihr folgten meine langjährige Kollegin und Kampfgefährtin Corinna Rindlisbacher, die aus dem Märchen „Wuschel und Hex“ vorlas, das sie illustriert hatte.

Kurz darauf kam Laura Kier mit ihrem Fantasyroman „Die Inseln der Träume“ an die Reihe. Nach einem kurzen Abstecher in die richtige Welt mit Stephanie Lammers und ihrem Jugendbuch „Alex und die Monster“ ging es dann wieder zurück in die Weiten der Fantasy: Nina Suslik las aus ihrem Roman „Salva“ – soweit ich weiß, war es ihre erste Lesung. Ich finde, dafür hat sie ihren Job echt gut gemacht.

Und dann war ich an der Reihe, mit „Das Märchen vom Drachentöter“, einer Kurzgeschichte, die ich (neben einigen anderen) für ein Buchprojekt mit modernen Märchen beisteuern werde. Mehr dazu gibt es zu gegebener Zeit.

IMG_5219

„Mi-Mi-Mi…“ – „Schnell, nehmt ihm das Mikro weg, sonst singt er noch!“

Wie immer bei solchen Veranstaltungen war es ein ganz besonderes Vergnügen, Freunde und Kollegen wiederzusehen, bzw. zum ersten Mal zu treffen. (Gruß an Dietmar an dieser Stelle!)

Ich hoffe, auch nächstes Mal wieder dabeizusein. Der Autorentag ist ’ne spannende Sache, die es verdient, zu einer echten Institution zu werden. Weitere Impressionen und Schnappschüsse findet ihr hier.